Los Angeles

Hab grad einen megalangen Eintrag geschrieben, über gestern und heute und grad als ich auf „Senden“ geklickt hab, hat sich der (amerikanisch ausgedrückt) „fucking“ Laptop aufgehängt. Jetzt gibts nur eine kurze Zusammenfassung: Gestern bin ich von meinem Hotel in Victorville zum Freizeitpark Six Flags Magic Mountain gefahren, bin dann mal wieder jede Menge Achterbahnen gefahren. Danach bin ich quasi von Nord – L.A. nach Süd – L.A. gefahren, wo mein Hotel liegt. Bin dann erst nach 0 Uhr im Hotel angekommen und hab da heute zum ersten mal bis 10 Uhr richtig ausgeschlafen. Sonst steh ich normalerweise um 7, manchmal auch schon um 6 auf.
Heute gings dann zum Hollywood Boulevard. Eine reine Touristenattraktion. Konzentriert sich hauptsächlich um das Kodak Theatre. Weiter außerhalb ist der Boulevard alles andere als „glamourös“. Danach bin ich den Sunset Blvd. entlang gefahren, durch Beverly Hills und Bel Air in Richtung Küste. In den Nobelvierteln sieht man aber nicht viel, die meisten Häuser sind hinter hohen Hecken oder Mauern versteckt.
Morgen gehts dann nach Downtown, Santa Monica und in irgendein Hollywoodstudio wo ich eine Studiotour mitmachen möchte. Hab mir heute schon mal ein paar Flyer besorgt. Außerdem hab ich mir die „Map of the Stars“ besorgt, mit den Häusern der Hollywoodstars und einigen Filmlocations, wo ich auch mal vorbeischauen werde.

Fotos gibts erst wieder morgen, bin genervt vom Laptop.

Noch kurz: Ich hab mit keinen Bergsteigern gesprochen nur mit ein paar „Zuschauern“ und ja es gibt wirklich für 72 Meilen keine Tankstelle oder ähnliches. Nur ein Plumpsklo bei Badwater. Und die über 30 Grad haben mir schon ausgereicht, die 50 Grad sind auch eher selten denk ich mal.

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:

2 Gedanken zu „Los Angeles

  1. Lauti

    Sers Winni!

    Hat mein Dad auch schon erzählt, das es rund um die Touristenmeilen in LA ziemlich karg zu geht, um nicht zu sagen, recht arm und dreckig! Wie is des Wetter drüben an der Westcoast? Besser wie im Osten? Bin grad in meinem alten Zimmer am PC. Versuch meine Stereoanlage grad einzupacken um sie in der Wohnung wieder zum laufen zu bringen… Sind ja nur 35m Kabelsalat… :-/ Mein neuer Sony LCD müsste diese Woche auch kommen! *freu* Ich wünsch dir noch ne schöne Woche in good old Califorina! 😉

    MfG
    Lauti

  2. Dodge City

    Hallo Stefan ! Allmählich wird´s zur Gewohnheit. Und da fällt´s natürlich auf wenn´s keine Bilder gibt. Aber von wegen Laptop- und Internetzugangsprobleme. Laß Dich bloß nicht unterkriegen 😉 Bin jeden Tag neugierig wie´s Dir grad so geht und welche tollen Bilder Du nun schon wieder geknipst hast. Also, weiter so … Viele Grüße aus Dodge City, äh Dollnstein. ___ Übrigens hat sich seit Deiner Abreise ziemlich viel verändert: wir haben inzwischen ost- und nordseitig mit Erde aufgefüllt. Das Gewächshaus steht. Eine Natursteinmauer drum rum gibts nun auch. Die ersten Buchsbäume sind gepflanzt. Und heut´ hab´ ich zum erstenmal mit der Motorsäge im Wald gearbeitet. Das Ergebnis – ein großer Traktoranhänger voll – liegt auch schon vor der Haustür. Solltest Du also vor lauter Sitzen im Auto mal wieder Bewegung brauchen: komm´ einfach vorbei ;-)))

Kommentare sind geschlossen.