nu17

Schlemmer-Nudelauflauf

Nudelauflauf mit Hackfleisch, Schinken und Spinat

Zutaten für 4 Personen:
500g Bandnudeln
400g Hackfleisch (vzw. 100% Rind)
150g Hinterschinken
400g Blattspinat (gefroren)
200g Sahne
200g geriebener Emmentaler
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Petersilie
Basilikum
Etwas Öl
Salz und Pfeffer

Die Zutaten

Zunächst einen Topf mit Wasser zum kochen bringen, den Backofen auf 200°C vorheizen und das Hackfleisch mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.

Hackfleisch anbraten

In der Zwischenzeit den Schinken, die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden.

Zutaten zerkleinern

Nachdem das Hackfleisch durchgebraten ist, die soeben geschnittenen Zutaten, sowie etwas Salz und Pfeffer mit dazugeben. Das ganze nun bei niedriger Temperatur weiterbraten lassen.

Mehr Zutaten anbraten

Nun sollte auch das Wasser für die Nudeln kochen. Dieses etwas salzen und die Nudeln darin, bei mittlerer Hitze, bissfest kochen.

Nudeln kochen

Gleichzeitig in einem weiteren Topf (oder in der Mikrowelle) den Spinat auftauen.

Spinat auftauen

Wenn die Nudeln bissfest sind, diese absieben und die Hälfte davon in eine Auflaufform geben.

Nudeln in Auflaufform geben

Darauf nun die Hackfleisch-Masse, zusammen mit etwas Petersilie und Basilikum,

Hackfleischmasse darauf verteilen

den aufgetauten Spinat

Spinat darauf verteilen

und die zweite Hälfte Nudeln geben.

Nudeln darauf geben

Danach die Sahne über den Auflauf gießen.

Sahne verteilen

Zum Schluss noch den geriebenen Käse und etwas Petersilie und Basilikum auf dem Auflauf verteilen.

Käse darüberstreuen

Jetzt das ganze für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

Auflauf mit goldbrauner Kruste

Wenn sich eine goldbraune Kruste gebildet hat, ist der Auflauf fertig und kann zerteilt werden.

Fertiger Nudelauflauf
Fertiger Nudelauflauf

Enjoy your meal!

Mochtest du den Artikel? Teile ihn: