Archiv des Autors: admin

Eine Sommersaison im Europa-Park

Ich war im letzten halben Jahr etwas schreibfaul, das lag vor allem daran, dass ich sehr viele Stunden arbeiten musste und kaum Zeit hatte. Jetzt hab ich aber endlich Urlaub und kann mich auch mal wieder um andere Dinge kümmern. Deshalb gibt es hier ein kleines Update, was in meiner ersten Sommersaison im Europa-Park alles passiert ist.

Für die, die es nicht wissen, ich arbeite im Hotel Bell Rock (siehe Foto oben) in der Spirit of St Louis Bar als Servicekraft. Die Arbeit macht (meistens) viel Spaß. Es gibt hier sehr viele verschiedene Gästearten. Von arm bis reich, von jung bis alt, von unbekannt bis prominent. Wir haben ein tolles und gut eingespieltes Team, einen super Barmanager und ein sehr soziales Unternehmen. Obwohl das hier ein Multi-Millionen-Euro-Unternehmen ist, ist es dennoch ein Familienbetrieb und das spürt man. Natürlich gibt es auch immer ein paar negative Punkte, aber die positiven überwiegen einfach. Hier ein paar Eindrücke aus Rust, dem Park und wie er immer weiter wächst:

Viel ist eigentlich gar nicht so passiert in den letzten Monaten. Die Arbeit hat die Zeit maßgeblich bestimmt. Wie schon erwähnt, ist diese aber sehr abwechslungsreich. Es gibt immer mal wieder Events, wie zum Beispiel ein Promi-Veranstaltungen, Konzerte, Show-Aufzeichnungen oder interne Feste, wie das Bell Rock Fest.
Die Freizeit war auch meist sehr Abwechslungsreich. Es ging natürlich häufig in den Park, es gab aber auch einige Kurzausflüge, u.a. nach Karlsruhe, nach Mannheim, München, Köln, ins Allgäu und auch mal in die Heimat nach Eichstätt. Einige Fotos davon:

Dars wars auch schon wieder für die erste Sommersaison. Aktuell hab ich etwas Urlaub und dann geht es auch schon bald wieder in die Wintersaison. Ich werde mich wahrscheinlich danach wieder melden.

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:
ofen005_xl

Ofenkartoffel

Gebackene Kartoffel mit leckerer Sour Cream

Zutaten für 2 Portionen:
4 mittelgroße Kartoffeln
250g Quark (Magerstufe)
100g Crème Fraîche mit Kräutern
1/2 Knoblauchzehe
1/4 Zwiebel
1 EL Essig
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
Petersilie oder Schnittlauch

Weiterlesen

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:
nu17

Schlemmer-Nudelauflauf

Nudelauflauf mit Hackfleisch, Schinken und Spinat

Zutaten für 4 Personen:
500g Bandnudeln
400g Hackfleisch (vzw. 100% Rind)
150g Hinterschinken
400g Blattspinat (gefroren)
200g Sahne
200g geriebener Emmentaler
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Petersilie
Basilikum
Etwas Öl
Salz und Pfeffer

Weiterlesen

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:
ml13

Meatloaf (Amerikanischer Hackbraten)

Saftiger Hackbraten mit Kartoffelbrei

Zutaten für 2 Portionen:
500g Hackfleisch (vzw. 100% Rind)
5 – 6 mittelgroße Kartoffeln
1 kleine Dose Erbsen und Möhrchen
1 Zwiebel
1 Ei
200ml fettarme Milch
2 Scheiben Sandwich-Toast
100 ml Ketchup
2 EL Senf
2 EL Brauner Zucker
Salz und Pfeffer

Weiterlesen

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:
b_braten015

Amerikanischer Rinderbraten

Leckerer Rinderbraten mit Kartoffeln und Karotten geschmort

Zutaten für 2 Personen:
800 g Rinderbraten (falsches Rinderfilet)
6 Karotten
1 kg Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Tomate
2 Knoblauchzehen
1 Glas Rotwein
Essig
Brauner Zucker
Mehl
Klare Brühe
Salz und Pfeffer

Weiterlesen

Mochtest du den Artikel? Teile ihn:

Es wird wieder gebloggt

Irgendwie hab ich mich in den USA richtig daran gewöhnt, regelmäßig über meine Erlebnisse zu schreiben, dass ich es jetzt richtig vermisse. Deshalb hab ich mich dazu entschlossen, wieder einen neuen Blog zu starten.
In kürze werde ich im Europapark als Servicekraft anfangen. Ich denke da wird es wieder jede Menge Ereignisse geben, über die man berichten kann. Bis dahin muss ich aber noch den Winter in Eichstätt genießen.

Mochtest du den Artikel? Teile ihn: